Wir legen höchsten Wert auf Ihre Weiterbildung.

Wir legen höchsten Wert auf Ihre Weiterbildung.

 


Wenn Sie Ihre Ausbildung zum International Fashion Designer mit einem akademischen Bachelor-Abschluss ergänzen wollen, bieten wir Ihnen in Kooperation mit unseren Partnerhochschulen zwei verschiedene Studienmodelle an: Sie können im Anschluss an Ihre Ausbildung ein verkürztes Bachelor-Studium im Fachbereich „Fashion Design“ im Ausland (Dublin) absolvieren, oder ausbildungsbegleitend an unserer Partnerhochschule in Berlin „Business Administration (B. A.) – Fashion Management“ studieren.

Hier ein Überblick:

Griffith College – BA (Hons) Fashion Design
In Kooperation mit dem Griffith College in Dublin bieten wir Ihnen ein 1-jähriges Aufbaustudium, Bachelor of Arts (Hons) in Fashion Design an. Mit über 8.000 Studenten aus mehr als 80 Nationen bietet das Griffith College in Dublin als größte Privathochschule Irlands knapp 20 attraktive Bachelor- und Masterstudiengänge an fünf Fakultäten an.

Übersicht
Dauer: 2 Semester
Unterrichtsform: Vollzeit
Sprache: Englisch
Credit Points: 60 ECTS
Studienmodell: Aufbaustudium
Studienort: Dublin
Abschluss: Bachelor of Arts (Hons) in Fashion Design

Aufnahme
Aufnahmevoraussetzungen sind der Abschluss International Fashion Design am Mode Design College sowie gute Englischkenntnisse (ELTS 6 + oder TOFL 70+).

Lehrinhalt

• Design Communications
• Professional Practice
• Studio
• Technology & Garment Construction
• Visual Culture & Theory

Gebühren
Die Gebühren betragen insgesamt 6.000 Euro. Hinzu kommt ein einmaliges Einschreibeentgelt von 250 Euro. Zur Finanzierung Ihres Studiums besteht die Möglichkeit Auslands-BAföG zu beantragen. Weitere Informationen und Antragsformulare erhalten Sie unter:
Auslands Bafög

Steinbeis Business Academy – Business Administration (B.A.) Fashion Management
Die Steinbeis Business Academy ist eine Business School der staatlich anerkannten privaten Steinbeis-Hochschule Berlin mit Promotionsrecht. Sie steht für den Kompetenztransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Mehr als 6.500 Studierende werden derzeit von über 1.800 Lehrkräften praxisorientiert ausgebildet. Die Hochschule ist eine Organisation im Verbund der Steinbeis-Stiftung. Hinter ihrem erfolgreichen Konzept stehen die Verbindungen des weltweiten Steinbeis-Netzwerks aus Experten, Transferzentren sowie Kooperationen mit internationalen Partneruniversitäten.

Übersicht
Dauer: 6 Semester
Sprache: Deutsch
Akkreditierung: FIBAA
Credit Points: 180 ECTS
Studienmodell: ausbildungsbegleitend
Die Vorlesungen finden ca. alle 4-6 Wochen Freitag/Samstag in den Räumen der SBA statt.
Abschluss: Business Administration (B. A.) – Fashion Management

Aufnahme

Abitur, allgemeine Fachhochschulreife oder Mittlere Reife (mit einer abgeschlossenen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung und drei Jahren Berufserfahrung im erlernten Beruf). Die Studienanwärter müssen über eine hohe Lernbereitschaft, überdurchschnittliches Engagement sowie gute Englischkenntnisse (B2) verfügen und an einer Eignungsprüfung teilnehmen.

Lehrinhalt

• Organisation
• Marketing
• Accounting und Controlling
• Wirtschaftsmathematik und Statistik
• Projektmanagement
• Personalwirtschaft
• Finanzmanagement
• Betriebswirtschaftslehre
• Volkswirtschaftslehre
• Unternehmensführung
• Recht
• Wissenschaft und Methoden

Gebühren
Das monatliche Studienentgelt beträgt bei einer Regelstudienzeit von 36 Monaten 305 Euro/Monat (gesamt: 10.980 Euro). Hinzu kommt ein einmaliges Einschreibeentgelt von 540 Euro.

Neben den Studiengebühren können zusätzliche Aufwendungen durch Übernachtungs- und Reisekosten für die Seminare und Auslandsaufenthalte entstehen. Zur Finanzierung Ihres Studiums besteht die Möglichkeit eines SBA- oder SBB-Weiterbildungs- und Aufstiegsstipendiums sowie eines Studienkredits. Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Steinbeis Academy Studienfinanzierung

Berufliche Perspektiven
Der Studiengang richtet sich an Fach- und Nachwuchskräfte aus der gesamten Textil- und Bekleidungsbranche. Sie schließen das Studium mit dem staatlich und international anerkannten akademischen Grad des Bachelor of Arts (B. A.) ab. Mit dem erfolgreichen Studienabschluss qualifizieren Sie sich für die Übernahme von Führungspositionen und Leitungsfunktionen, zum Beispiel in Modekaufhäusern, im Produktmanagement, bei Textilherstellern oder namhaften Modeketten.

Master
Für Ihre weitere berufliche Qualifizierung auf akademischem Niveau können Sie im Anschluss ein Masterstudium aufnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Steinbeis Academy Master

Mehr Infos

Ob ausbildungsbegleitendes Studium oder zwei Auslandssemester im Anschluss an die Ausbildung – wir helfen Ihnen, das für Sie geeignete Programm auszuwählen. Auch zu Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG beraten wir Sie persönlich vor Ort. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin unter der Rufnummer 0211 43638152.